Klausur Wintersemester 2019/20

Benutzeravatar
Axel Hillmann
Administrator
Beiträge: 1010
Registriert: Di 4. Feb 2014, 16:21
Kontaktdaten:

Re: Klausur Wintersemester 2019/20

Beitrag von Axel Hillmann »

Liebe/r Kommilitone/in,

Zitat: Würde für d) als Begründung ausreichen, dass man das Ergebnis aus c) bereits hergleitet hat und schließlich mit K(z) vergleicht bzw. die Gleichung K(z) + z* [5+3=8] aufstellt?

ja, denn:

Bei der Verschuldenshaftung trägt der Schadensverursacher die von ihm verursachten externen Kosten nur dann, wenn sein Sorgfaltsniveau mit z < z_max den vorgegebenen Sorgfaltsstandard unterschreitet. Die Kostenfunktion hat bei z_max also eine Sprungstelle.

Für z >gleich z_max liegt das Minimum offensichtlich bei z = z_max mit K = 5*z_max

Für z < z_max gilt z = 3. (wie bei c)

Zitat: Kann man bei Aufgabe e) nicht darauf verweisen, dass wenn die optimale Sorgfaltsaktivität z*=3 erreicht werden möchte, dass A einen Sorgfaltsstandard von 3 oder >8 festlegen sollte?

Ja, denn die Einhaltung eines Sorgfaltsstandards z > z_max = 8 würde zu Kosten K = 5*z > 40 führen. Der potentielle Schadensverursacher wäre nicht mehr indifferent zwischen Sorgfaltsstandard und z = 3 und würde mithin z = 3 wählen.

Zitat: Bei f) habe ich leider keinen Ansatz. Ist die zusätzliche Risikolast auf c) hinzu zu addieren?

Fügen Sie der Kostenfunktion RL(z) hinzu und leiten wieder ab nach z. Nullsetzen bringt welchen Wert für z?

Freundliche Grüße
Axel Hillmann

-----------------------

Repetitorium Axel Hillmann
http://marktversagen-fernuni.de
(Marktversagen-Stoff inkl. der Klausuren 2007 bis 2020)
FB17
Beiträge: 21
Registriert: Do 7. Mai 2020, 14:10
Kontaktdaten:

Re: Klausur Wintersemester 2019/20

Beitrag von FB17 »

Zitat: Fügen Sie der Kostenfunktion RL(z) hinzu und leiten wieder ab nach z. Nullsetzen bringt welchen Wert für z?

Wenn ich so vorgehe, komme ich auf eine "krummes" Ergebnis.

K(z) = 5z +(55/(z+2)) führt zu:

dK/dz = 5 - (55/z+2)^2 =! 0

So würde sich bei mir ein Ergebnis für z= Wurzel (11) - 2 = 1,3166 ergeben
Benutzeravatar
Axel Hillmann
Administrator
Beiträge: 1010
Registriert: Di 4. Feb 2014, 16:21
Kontaktdaten:

Re: Klausur Wintersemester 2019/20

Beitrag von Axel Hillmann »

Liebe/r Kommilitone/in,

Sie haben die Schadensfunktion vergessen.

Freundliche Grüße
Axel Hillmann

-----------------------

Repetitorium Axel Hillmann
http://marktversagen-fernuni.de
(Marktversagen-Stoff inkl. der Klausuren 2007 bis 2020)
FB17
Beiträge: 21
Registriert: Do 7. Mai 2020, 14:10
Kontaktdaten:

Re: Klausur Wintersemester 2019/20

Beitrag von FB17 »

Guten Morgen Herr Hillmann,

Sie haben natürlich Recht. In der Aufgabenstellung ist die Rede von einer zusätzlichen Risikolast was natürlich bedeutet, dass die vorangegangene Schadensfunktion mit einezogen werden muss.
So komme ich auf eine Sorgfaltsaktivität von z=4.

Vielen lieben Dank für die Hilfestellung
Antworten