Seite 1 von 1

Altklausur März 2019 Aufgabe 2

Verfasst: Fr 8. Nov 2019, 16:57
von Sebastian90
Hallo Herr Hillmann,

in Ihrer Musterlösung kann ich Ihre Gleichung 20a) nicht nachvollziehen. Ich komme auf: Bild.

Wo liegt mein Fehler?

Vielen Dank und viele Grüße

Re: Altklausur März 2019 Aufgabe 2

Verfasst: Mi 13. Nov 2019, 13:41
von Axel Hillmann
Lieber Kommilitone,

es muss rechts im Nenner dU1/dy1 statt dU2/dy1 heißen, danke für den Hinweis.

Freundliche Grüße
Axel Hillmann

-----------------------

Repetitorium Axel Hillmann
http://www.axel-hillmann.de
Allokationstheorie & Internationale Finanzwissenschaft

Re: Altklausur März 2019 Aufgabe 2

Verfasst: Fr 3. Jan 2020, 17:19
von Sebastian90
Hallo Herr Hillmann,

eine Anmerkung des Lehrstuhls zu Aufgabenteil e): "Die Wertsteuer sollte nicht eingesetzt sondern hergeleitet werden".

Den Kommentar wüsste ich leider jetzt nicht umzusetzen. Ich denke mal man müsste die Wertsteuer als Variable im Lagrange mitziehen?


Viele Grüße und Vielen Dank

Re: Altklausur März 2019 Aufgabe 2

Verfasst: So 5. Jan 2020, 11:43
von Axel Hillmann
Lieber Kommilitone,

Sebastian90 hat geschrieben:eine Anmerkung des Lehrstuhls zu Aufgabenteil e): "Die Wertsteuer sollte nicht eingesetzt sondern hergeleitet werden".

laut Klausuraufgabe ist eine Herleitung nicht gefragt. Es soll lediglich gezeigt werden, dass der gegebene Steuersatz optimal ist.

Beziehen Sie sich ggf. auf die aktuelle Einsendeaufgabe und ist dort die Teilaufgabe e) ggf. anders gestellt?

Den optimalen Steuersatz leiten Sie wie folgt her:

1. Ermittlung der Gleichgewichtsbedingung unter dem (noch unbekannten) Steuersatz tau als Variable.

2. Gleichsetzen von Optimalbedingung und obiger Gleichgewichtsbedingung sowie Auflösen nach dem Steuersatz.

Freundliche Grüße
Axel Hillmann

-----------------------

Repetitorium Axel Hillmann
http://www.axel-hillmann.de
Allokationstheorie & Internationale Finanzwissenschaft

Re: Altklausur März 2019 Aufgabe 2

Verfasst: Di 7. Jan 2020, 09:15
von Sebastian90
Sehr geehrter Herr Hillmann,

vielen Dank für den Hinweis zum Rechenweg.
Die Altklausur 03/19 Aufgabe 1 entsprach der EA.

Ich habe eine Herleitung auch nicht herausgelesen.

Vielen Dank für Ihre Mühe.