Die Suche ergab 793 Treffer

von Axel Hillmann
Fr 13. Sep 2019, 07:55
Forum: Markt und Staat
Thema: Klausur 12. September 2019
Antworten: 0
Zugriffe: 10

Klausur 12. September 2019

Liebe KomilitonInnen, mein Lösungsvorschlag: Aufgabe 1 Spiel 1: Nash–Gleichgewichte (A, a) und (B, b) Spiel 2: Nash–Gleichgewicht (C, c) Spiel 3: Ergänzung (B, b): -1 , -1 Aufgabe 2 a) G1 = (p1 - 2) * ( 14 . p1) für p < p2 G1 = 0,5 * (p1 - 2) * ( 14 . p1) für p1 = p2 G1 = 0 für p1 > p2 p = 2, x = 12...
von Axel Hillmann
Mi 11. Sep 2019, 10:10
Forum: Preisbildung auf unvollkommenen Märkten und allgemeines Gleichgewicht
Thema: Klausur 18. September 2018
Antworten: 9
Zugriffe: 599

Re: Klausur 18. September 2018

Liebe/r Komilitone/in, Nach meiner Rechnung kommt für XD = 1250-1/8Xi und nicht wie angegeben XD= 10000-8Xi raus. Bis zur Umformung habe ich das selbe Ergebnis. Sie haben recht, ich habe X_I und X_D vertauscht. Freundliche Grüße Axel Hillmann ----------------------- Repetitorium Axel Hillmann http:/...
von Axel Hillmann
Mi 11. Sep 2019, 10:06
Forum: Preisbildung auf unvollkommenen Märkten und allgemeines Gleichgewicht
Thema: Klausur 18. September 2018
Antworten: 9
Zugriffe: 599

Re: Klausur 18. September 2018

Liebe KomilitonInnen, laut Musterlösung der Einsendearbeit aus diesem Semester handelt es sich doch um das (statische) Launhardt–Hotelling–Modell mit Preiswettbewerb bei heterogenen Gütern. Eine Korrektur meiner Lösung finden Sie hier (Klick auf "Downloads"): https://www.axel-hillmann.de/P...
von Axel Hillmann
Sa 7. Sep 2019, 15:18
Forum: Markt und Staat
Thema: Brutto-Gewinn Aufgabe 03/18 Nr.2 g
Antworten: 1
Zugriffe: 58

Re: Brutto-Gewinn Aufgabe 03/18 Nr.2 g

Liebe/r Kommiliotone/in, Die Grenzkosten mit Innovation c=5. Werden die Werte x=3 und p=10 genommen, weil sie dem Gleichgewicht in der vollkommenen Konkurrenz entsprechen? indirekt ja. Genauer so: Der fiktive Monopolpreis aus (6a) liegt über dem Konkurrenzpreis von p = 10, um Monopolist zu weren, mu...
von Axel Hillmann
Sa 7. Sep 2019, 09:01
Forum: Öffentliche Ausgaben
Thema: Klausur 21.3.12 Aufgabe 1.2 b
Antworten: 1
Zugriffe: 60

Re: Klausur 21.3.12 Aufgabe 1.2 b

Liebe Meike Stach, Für mich ist beta eine feste Grösse, die unabhängig von z ist und somit parallel zur z-Achse verläuft. Sie haben selbstverständlich recht, vielen Dank für Ihren Hinweis! Freundliche Grüße Axel Hillmann ----------------------- Repetitorium Axel Hillmann http://axel-hillmann.de (Sto...
von Axel Hillmann
Mo 2. Sep 2019, 19:16
Forum: Öffentliche Ausgaben
Thema: Korrekturen | Fibel
Antworten: 4
Zugriffe: 12451

Re: Korrekturen | Fibel

Liebe Meike Stach,

nein, es gibt (noch) keine Korrekturen.

Freundliche Grüße
Axel Hillmann

-----------------------
Repetitorium Axel Hillmann
http://axel-hillmann.de
(Stoff Öffentliche Ausgaben mit Klausuren von 2012 bis 2019)
von Axel Hillmann
Mo 2. Sep 2019, 19:11
Forum: Öffentliche Ausgaben
Thema: Klausur | September 2017
Antworten: 4
Zugriffe: 885

Re: Klausur | September 2017

Liebe Meike Stach, Auf Seite 205 ganz oben bei den notwendigen Bedingungen verstehe ich nicht, warum es bei (1) nicht auch - λ •pz•m heissen muss? (2) auch hier hätte ich β-λ•m geschrieben? in der Summenformel gilt Summe = z1 + z2 ... + zh + ... zm. zh kommt also nur einmal und nicht m-mal vor. Freu...
von Axel Hillmann
Mo 2. Sep 2019, 15:38
Forum: Öffentliche Ausgaben
Thema: Korrekturen | Fibel
Antworten: 4
Zugriffe: 12451

Re: Korrekturen | Fibel

Liebe Meike Stach, der Link zur 6. Auflage lautet: https://www.axel-hillmann.de/media/products/0803850001531043399.%20Auflage.pdf der Link zur 5. Auflage lautet: https://www.axel-hillmann.de/media/products/0393476001531043389.%20Auflage.pdf Freundliche Grüße Axel Hillmann ----------------------- Rep...
von Axel Hillmann
Mo 2. Sep 2019, 15:16
Forum: Öffentliche Ausgaben
Thema: Klausur | September 2017
Antworten: 4
Zugriffe: 885

Re: Klausur | September 2017

Liebe Meike Stach, ich bin gerade an Aufgabe 1b in Ihrem Übungsbuch. Auf Seite 205 ganz oben das Übungsbuch hat lediglich 136 Seiten, es gibt je eine Aufgabe 1 für "Effizienzsteigernde Ausgabenpolitik" und "Public Choice". Auf keine dieser Aufgaben kann sich Ihre Frage beziehen. ...
von Axel Hillmann
So 25. Aug 2019, 09:15
Forum: Markt und Staat
Thema: EA Wintersemester 2014/2015 Aufgabenteil e)
Antworten: 1
Zugriffe: 123

Re: EA Wintersemester 2014/2015 Aufgabenteil e)

Liebe Anneke, zunächst: In der Musterlösung wird lediglich die Lösung für den Wähler 2 als Medianwähler ermittelt. Meines Erachtens muss auch berechnet werden, wie groß b ist, wenn Wähler 1 oder 3 Medianwähler wären. Bleiben wir bei Wähler 2: Mit b = 6,5 ergibt sich aus der Samuelson-Bedingung 13 + ...

Zur erweiterten Suche